Herzlich willkommen

 

Die Stiftung Katholische Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim unterstützt mit ihren Einrichtungen Menschen mit geistigen, körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen bzw. Erkrankungen. 

An zahlreichen Standorten in den Regionen Hildesheim, Hannover, Salzgitter und Hann. Münden bieten wir vielfältige Wohnformen, eine Schule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung und verschiedene Angebote zur Tagesstrukturierung sowie zur therapeutischen Beschäftigung und Heranführung an den ersten Arbeitsmarkt.

Unsere rund 700 Mitarbeiter(innen) sehen es als ihre Aufgabe an, für die und mit den Menschen in unserer Verantwortung eine so weit wie möglich selbstbestimmte Teilhabe und Teilgabe am Leben in der Gemeinschaft zu gestalten.

Wir laden Sie ein, sich hier über unsere Arbeit zu informieren und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Herzliche Grüße

Pia Stapel
Geschäftsführerin

 

Die Arbeit der Stiftung

Ihr Engagement

Unterstützen Sie die Stiftung!

Pia Stapel

In der gemeinnützigen Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigungen sind wir immer wieder auf finanzielle, ideelle und tatkräftige Unterstützung angewiesen.
Mehr erfahren »

 

 

Aktuelles

Teilnehmende des Stiftungstages tauschen ihre Erfahrungen und Wünsche aus

Teilnehmende des Stiftungstages tauschen ihre Erfahrungen und Wünsche aus

Foto: M.Richter

Zu ihrem ersten Stiftungstag hat die Katholische Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim „Mitten ins Leben“ Mitarbeitende aus ihren sechs Einrichtungen in die Elisabeth-von-Rantzau-Schule nach Hildesheim eingeladen.

Mitarbeitende der Stiftung bei der REHACARE in Düsseldorf

Mitarbeitende der Stiftung bei der REHACARE in Düsseldorf

Foto: Christian Lange

Sechs Mitarbeitende aus den Einrichtungen der Stiftung Kath. Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim haben die internationale Fachmesse REHACARE in Düsseldorf besucht.

Die Messe informiert über Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege und findet bereits seit über 30 Jahren statt.

Gäste beim 20-jährigen Jubiläums des Judith-Wohnheimes in Salzgitter-Ringelheim

Gäste beim 20-jährigen Jubiläum des Judith-Wohnheimes in Salzgitter-Ringelheim                    

Foto: M.Richter

Vor 20 Jahren wurde das Judith-Wohnheim, eine Einrichtung für psychisch kranke Menschen, in Salzgitter-Ringelheim gegründet.

Sabine Jensen und Christian Janzen vor der EUTB-Beratungsstelle in Hildesheim . F

Sabine Jensen und Christian Janzen vor der EUTB-Beratungsstelle in Hildesheim

Foto: Pohlmann, CV Hildesheim

Auch in Hildesheim gibt es jetzt ein Beratungsbüro für Menschen mit Behinderung sowie von Behinderung bedrohter Menschen und ihren Angehörigen.

Foto: pixabay

Zu ihrem ersten Stiftungstag lädt die Kath. Behindertenhilfe „Mitten ins Leben“ Mitarbeitende aus ihren sechs Einrichtungen am 7. November 2018 in die Heinrich-Schenk-Halle in Hildesheim ein.