Herzlich willkommen

Die Stiftung Katholische Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim unterstützt mit ihren Einrichtungen Menschen mit geistigen, körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen bzw. Erkrankungen. 

An zahlreichen Standorten in den Regionen Hildesheim, Hannover, Salzgitter und Hann. Münden bieten wir vielfältige Wohnformen, eine Schule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung und verschiedene Angebote zur Tagesstrukturierung sowie zur therapeutischen Beschäftigung und Heranführung an den ersten Arbeitsmarkt.

Unsere rund 700 Mitarbeiter(innen) sehen es als ihre Aufgabe an, für die und mit den Menschen in unserer Verantwortung eine so weit wie möglich selbstbestimmte Teilhabe und Teilgabe am Leben in der Gemeinschaft zu gestalten.

Wir laden Sie ein, sich hier über unsere Arbeit zu informieren und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Herzliche Grüße

Pia Stapel
Geschäftsführerin

 

Die Arbeit der Stiftung

Ihr Engagement

Unterstützen Sie die Stiftung!

Pia Stapel

In der gemeinnützigen Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigungen sind wir immer wieder auf finanzielle, ideelle und tatkräftige Unterstützung angewiesen.
Mehr erfahren »

 

 

 

 

Aktuelles

Franziska Wolf ist die neue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle der Stiftung Kath. Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim
Foto: M.Richter

Am 1. September 2020 hat Franziska Wolf die Arbeit der Vorstandsreferentin in der Stiftung Kath. Behindertenhilfe aufgenommen. Sie tritt damit die Nachfolge von Frau Kraus-Figgen an.

Den Röderhof-Benefizlauf gibt es bereits seit 2009. Mehrere Hundert Läufer*innen drehten alljährlich ihre Runden auf und um das Gelände der Heimstatt Röderhof. Aber in diesem Corona-Jahr ist alles anders!

Video-Botschaft Pia Stapel

Pia Stapel, Geschäftsführerin der Stiftung Kath. Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim

In einer Videobotschaft wendet sich die Geschäftsführerin der Stiftung Kath. Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim, Pia Stapel, an die Mitarbeitenden in den zugehörigen Einrichtungen.

Hygiene-Stele in Caritas-Wohnen Hildesheim

Fabian Kollat von der Firma ProLicht und Christian Janzen, Leiter von Caritas-Wohnen Hildesheim, mit der neuen Hygiene-Stele, die im Eingangsbereich der Wohneinrichtung aufgestellt wird.

Foto: CW-Hildesheim

Im Rahmen der notwendig gewordenen Corona - Schutzmaßnahmen hat die Einrichtung Caritas-Wohnen Hildesheim im Eingangsbereich ihrer Wohneinrichtung eine praktische Hygiene-Stele platziert.

Jan Jakob bei seinem Konzert im Caritas-Wohnen

                                                Foto: Sandra Queer

Am Tag der Nachbarn (29.5.) fanden zwei Innenhof-Konzerte im Caritas-Wohnen Hannover statt. 

Die Initiative „Serve the City“ in Hannover hat in der „Corona-Zeit“ Gagen für freiberufliche Musiker gesammelt, damit diese ihre Musik in soziale Einrichtungen bringen.